Veronika in Sri Lanka
27.10 Part 3 – Mittagessen und bei Niyaz

Mittagessen
Dann ist auch mein Besuch bei der Al-Ashraq Schule beendet.
Mit Ahmed fahre ich bis nach Kalmunai, wo wir in einem kleinen Restaurant Mittagessen.
Ich habe allerdings keinen großen Hunger und die Portion Mixed-Fried-Noodles wäre auch so schon viel zu groß gewesen (allerdings war sie süß mit einer Salat-Zwiebel-Karotten-„Seerose“ dekoriert).
Nach einem kurzen Abstecher bei Ahmed zuhause, fahren wir zu Nyaz.

Niyaz
Niyaz hat eine eigene Webproduktion und verkauft seine handgewebten und eigendesignten Stoffe.
Wir treffen ihn in seinem kleinen Laden, aber für uns, macht er den (kurz) zu und führt uns zu seiner kleinen Manufaktur. (Oder einer seiner? Ich habe, glaube ich, verstanden er habe mehrere.)
Da saßen dann in einem relativ kleinen Raum 4 Weber an ihren Webstühlen und haben verschiedene Stoffe per Hand gewebt. Aber das ging wirklich zack zack. In einem Tempo wurden die Fäden da eingewebt. Das erfordert wahrlich einiges an Konzentration, die Fähigkeit zum Multi-Tasking  und bestimmt auch Kraft.

Danach waren wir noch kurz bei Niyaz zuhause und haben uns unterhalten, was heißt Ahmed und Niyaz haben sich unterhalten, ich habe nicht wirklich viel verstanden.
Dann ging es auch schon nach Hause…

Der Osten- einige Eindrücke
Zum Schluss noch einige Eindrücke, die ich vom Osten, vor allem durch die Fahrten in Ahmeds Auto, gewonnen habe.
Zuerst sind da diese weiten flachen Flächen gewesen, die nur für den Ackerbau gedacht sind. Man kann fast bis an den Horizont sehen, auch wenn man genau genommen nichts sieht, weil die Felder nicht bestellt sind.
Was ich bemerke ist der viele Sand. Der scheint überall zu sein. Während der Süden vor Grün nur so strotzte, ist der Osten heller und irgendwie auch etwas beiger.
Das Licht scheint auch ganz anders zu wirken. Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein…

Ja soweit von heute.
Morgen geht es wieder um halb 9 weiter.
Ich lasse wieder von mir hören!!!
(Und Bilder kommen so bald wie möglich, versprochen! Aber das ist bei myblog.de immer etwas komplizierter mit Bildern&hellip

27.10.11 14:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de