Veronika in Sri Lanka
Ein ganz normaler Tag nehme ich mal an...

Hallo ihr Lieben,

heute war Indrani „spontan“ in Colombo, um dort einige Materialien zu kaufen.
Mitgegangen bin ich nicht (ich hätte auch überhaupt keine Lust gehabt mit dem Bus zu reisen).

Stattdessen war ich im Batikhaus.
Habe ein bisschen Designs geklärt, ein bisschen geholfen, wie sie alle anstehenden Sachen gefärbt haben (die Lehrerin war wieder da, sonst wäre das nicht passiert. Es schien ihr ganz gut zu gehen.) und dann noch selbst ein bisschen gewachst.
Zwischendurch habe ich den Ladies auch die Bilder von unserem Ausflug gezeigt, die ich Indrani geschickt hatte. Das war witzig, wie sie allesamt den PC umringt haben.

Vor Mittagessen konnte ich mich aber nicht drücken – Malani und Sriyani haben mich extra abgeholt!

Den Rest des Tages habe ich dann bei Indrani (aber ohne Indrani) verbracht.
Ich habe mit meiner „Knallerbse“ gespielt und saß dann bei den Soft-Toy-Ladies herum, bis Indrani gegen Abend kam.
Dann nur noch einigen organisatorischen Kram abklären, bis ich (schon total müde) von Amila ins Hotel gefahren werde….
Auch wenn es eigentlich noch nicht spät ist, aber heute werde ich früh ins Bett gehen (müssen)…
Nicht nur weil ich müde bin, sondern auch, weil ich Morgen wieder Unterricht gebe!

Aber davon Morgen mehr!

Macht´s gut, bis bald
und viele liebe Grüße aus Sri Lanka, eure Veronika

22.11.11 14:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de